VHS Dorsten - Ihr Weiterbildungszentrum

Die Volkshochschule der Stadt Dorsten bietet Ihnen mit mehr als 600 Kursen, Seminaren, Studienreisen, Bildungsurlaubs- und Einzelveranstaltungen ein umfangreiches und aktuelles Weiterbildungsangebot in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Psychologie, Gesundheit, Umwelt, Fremdsprachen, Schulabschlüsse, berufliche Weiterbildung, Kultur und Freizeit.

 

 

Kurse und Corona - Aktuelle Informationen zum Kursbetrieb, Stand 29.10.2020:

 

Liebe Teilnehmer*innen, Kursleiter*innen und Freund*innen der VHS,

 

aus dem gestrigen Beschluss der Bundesregierung ergeben sich folgende Änderungen:

 

  • Alle Kurse aus dem Bereich „Entspannung und Selbsterfahrung“ sowie „Bewegung und Körpererfahrung“ sowie "Tanz" werden ab Montag, 02.11.2020 für das aktuelle Semester vollständig abgesagt.
  • Alle Kurse mit Verköstigungen aus dem Bereich „Ernährung“ werden ab Montag, 02.11.2020 für das aktuelle Semester vollständig abgesagt (nicht betroffen sind derzeit Vorträge).

 

Darüber hinaus werden wir alle betroffenen Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen über Änderungen informieren, sodass von persönlichen Anfragen abgesehen werden kann.

Die Gebühren werden angepasst und anteilmäßig erstattet. Es gibt keine Weitermeldelisten. Bitte melden Sie sich für das kommende Frühjahrssemester zu den Kursen ab 14.12.2020 neu an.

 

Wir überprüfen ständig anhand der Pandemie-Entwicklung unser Kursangebot und möchten, dass Sie sich hier in der Dorstener VHS wohl und sicher fühlen. Daher haben wir manches umorganisiert, z.B.:

 

  • Im Kurs ist nun zwingend ein Abstand zwischen den Anwesenden von 1,50 m einzuhalten.  Ausnahme: Wenn Teilnehmer*innen aus einer Haushaltsgemeinschaft teilnehmen, dürfen sie „zusammenrücken“.
  • Wichtig: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) hebt diese Reglung nicht auf!
  • Am Sitzplatz darf der MNS abgenommen werden, beim Verlassen des Sitzplatzes, d.h. auch bei kurzzeitigen Bewegungen zwischen den Sitzreihen und beim Verlassen und Betreten des Unterrichtsraumes ist verpflichtend ein MNS zu tragen. Wir empfehlen, dass auch am Sitzplatz ein MNS getragen wird.
  • Bei Vortragsveranstaltungen oder Aufführungen im Forum ist trotz Abstand von 1,50 m ein MNS zu tragen.
  • Die Gruppen sind z.T. deutlich kleiner (je nach Raumgröße), damit der Abstand von 1,50 m gewährleistet wird.
  • Durch regelmäßiges Lüften sorgen wir für frische Luft.
  • Gebrauchsgegenstände werden nach Beendigung des Kurses desinfiziert.
  • Nicht nur Kurse, sondern auch Vorträge und Veranstaltungen sind anmeldepflichtig.
  • Zutritt zum Gebäude hat nur, wer keine Krankheitssymptome zeigt, an einem Kurs teilnehmen möchte oder mit Termin zur Bildungs- oder Kursberatung möchte.

 

Änderungen des Programms: 

  • Trotz aller Vorbereitungen ist denkbar, dass wir Kurse und Veranstaltungen, die wir geplant und veröffentlicht haben, aufgrund der Auswirkungen der Pandemie nicht wie geplant stattfinden lassen können oder z.T. leider auch recht kurzfristig absagen müssen. Für diesen Fall bitten wir um Verständnis.

  • Angemeldete Teilnehmer*innen werden über die aktuellen Änderungen von uns telefonisch oder per E-Mail oder auf dem Postweg informiert

 

Bei allen Widrigkeiten und Unsicherheiten, welche die Corona-Pandemie für die Menschen in unserer Stadt mitgebracht hat, möchten wir daran erinnern, dass wir umfangreiche Hygienemaßnahmen ergriffen haben, um Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen bestmöglich zu schützen. Hier erfahren Sie mehr über die aktuellen Hygieneregeln in der VHS (Rahmenhygieneplan und Hygieneregeln). Unabhängig davon, wie groß die persönlichen Sorgen im Umgang mit der Corona-Pandemie im Einzelfall sein mögen, möchten wir im Sinne aller Teilnehmenden und Mitarbeitenden der VHS darum bitten, die in der vhs geltenden Hygieneregeln zum Wohle aller ernst zu nehmen und gewissenhaft einzuhalten.

 

Wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen hier auf dem Laufenden. 

 

Bleiben Sie gesund und uns treu!

Ihr VHS-Team 

VHS 2. Halbjahr 2020

Auch als Download

Jetzt die VHS entdecken!

Die VHS Dorsten ist Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen von Nordrhein-Westfalen www.vhs-nrw.de. Seit 2007 sind wir eine nach LQW (Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung) qualitätstestierte Einrichtung der Weiterbildung.