Anmeldung & Ausleihe

Hier finden Sie alles, was Sie wissen sollten, um das Medienangebot der Stadtbibliothek nutzen zu können. 

 

Anmeldung

Um Bücher und andere Medien entleihen zu können, benötigen Sie einen Leseausweis. Sie erhalten ihn sofort, wenn Sie sich unter Vorlage Ihres gültigen Personalausweises an der Information im Erdgeschoss anmelden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen dazu das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.

 

Wenn Sie nicht vor Ort auf die Ausstellung warten möchten, können Sie den Ausweis auch online beantragen. Wir bereiten dann alles für Sie vor und benachrichtigen Sie, sobald ihr Ausweis abholbereit ist.

 

Mit der Unterschrift auf der Anmeldekarte verpflichten Sie sich zur Einhaltung unserer Benutzungs- und Gebührensatzung. Ihr Leseausweis ist nicht übertragbar. Bitte informieren Sie uns bei Wohnungswechsel, Namensänderung oder dem Verlust Ihres Ausweises. 

 

Gebühren

Wir erheben eine Jahresgebühr von 24 € für Erwachsene. Kinder bis 16 Jahre erhalten einen kostenlosen Leseausweis. Familien bieten wir einen vergünstigten Ausleihtarif von 36 € an. 
Das Entleihen der Medien ist – mit Ausnahme von Tonie-Boxen und dem SAMi-Lesebären – kostenlos.

 

Weitere Gebühren entstehen, wenn Sie die festgesetzte Leihfrist überschreiten, Medien beschädigen, den Leseausweis verlieren oder den Leihverkehr nutzen.
Die genaue Übersicht über die einzelnen Gebühren entnehmen Sie bitte unserer Benutzungs- und Gebührensatzung.

 

Ausweis verloren?

Melden Sie bitte den Verlust des Ausweises sofort, da Sie bei missbräuchlicher Nutzung haften. Einen neuen Ausweis erhalten Sie in der Bibliothek gegen eine Ersatzgebühr von 3 €.

 

Leihfristen

Die Leihfrist für Bücher, Hörbücher und Spiele beträgt 4 Wochen. Für Zeitschriften, CDs, DVDs und Tonies ist sie auf 2 Wochen begrenzt. Damit Sie immer den Überblick behalten, erhalten Sie an unseren Ausleihgeräten auf Wunsch eine Quittung mit allen Daten.

 

Verlängerungen

Sie können alle Medien bis zu zweimal verlängern, sofern diese nicht vorbestellt sind. 
Verlängerungen sind möglich:


•    telefonisch während der Öffnungszeiten unter 02362  66-4105  
•    in der Stadtbibliothek an den Selbstverbuchungsgeräten oder den PCs mit dem Online-Katalog
•    per Internet im Online-Katalog unter www.bib-kreisre.de


Bitte nutzen Sie unbedingt eine dieser Möglichkeiten, um unnötige und unter Umständen sehr hohe Versäumnisgebühren zu vermeiden. 

 

Vorbestellungen

Medien, die entliehen sind, können Sie vorbestellen. Wir legen sie zurück und benachrichtigen Sie, sobald der gewünschte Titel zur Verfügung steht. 

 

Schadensersatz

Ausgeliehene Medien müssen unbeschädigt und vollständig zurückgegeben werden. Sollte doch einmal etwas beschädigt oder verloren gegangen sein, müssen Sie den Schaden leider ersetzen.