Präsenzerleben durch Pferdesprache
18.09.2021 - 10:00 Uhr
kostenlos

In diesem Seminar üben Sie sich in Präsenz, im Hier und Jetzt zu sein, sich zu entspannen. Wenn das passiert, fühlen Sie plötzlich intensiver, erleben mehr, haben mehr Freude und kommen in einen Flow (Zustand der Konzentration und Vertiefung, ein Aufgeben im Tun). Dann sind Sie authentisch und gehen Ihren inneren Impulsen nach. In lockerer Atmosphäre nutzt die Dozentin praktische Mittel aus der Spiel- und Theaterpraxis um Ihre Präsenz zu stärken. Am Pferd holen wir uns Feedback, verfeinern Körpersprache und Kommunikation und lernen dabei etwas über uns, von und mit den Pferden. Im Fokus steht das Zusammensein mit den Pferden am Boden. Ein Kurs für alle, die Schwierigkeiten haben im Moment zu sein, sich zu entspannen und sich häufig „im Kopf“ aufhalten. Für alle, die sich mehr Leichtigkeit, Selbstbewusstsein und Energie für den Alltag wünschen und für jene, die Pferde faszinierend finden und Lust haben, sich auf Neues einzulassen.

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und bringen Sie für eine kleine Pause zwischendrin gern ein Getränk und einen Snack für sich mit.

 

Leitung:
Termin:
Zeit:
Gebühr:
Ort:
Janne Oltmanns
Sa., 18.09. und So., 19.09.
10.00 - 13.00 Uhr
8 Ustd./62,00 E
Hof Tüshaus Mühle
Weseler Str. 433
46286 Dorsten-Deuten

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Servicebüro unter 02362 66-4160 oder 02362 66-4164 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: vhs-und-kultur@dorsten.de 

 

Ab Freitag, 13.8.können Sie sich hier  online anmelden.